Diesel

2018 – ein schlechtes Jahr für den Diesel

Dieselfahrer sind ein bisschen die neuen Buhmänner auf den Straßen. Besonders alte Dieselfahrzeuge gelten als Dreckschleudern und sollen vielerorts schrittweise von den Straßen verbannt werden. Das ist aber nicht das einzige Problem, das Dieselfahrer in den kommenden Jahren erwartet, denn auch bei den Spritpreisen tut sich was. Mehr ...

Dieselgate und kein Ende

Der geschäftsführende deutsche Bundesverkehrsminister Christian Schmidt kritisiert das Nein der ausländischen Autobauer zu einer Beteiligung am vorgesehenen Fonds für saubere Luft in Städten. Mehr ...

Paris will herkömmliche Autos bis 2030 verbannen

In knapp zwölf Jahren sollen in Paris keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr fahren dürfen. Der am Donnerstag vorgestellte Luftschutzplan der Stadt sieht vor, dass ab 2024 keine Dieselfahrzeuge mehr zugelassen sind. Mehr ...

Umfangreicher Dieselbetrug aufgedeckt

Die limburgische Justiz hat in Zusammenarbeit mit der Polizei, der Zoll- und Akzisenverwaltung und der Sozialinspektion einen großangelegten Betrug mit Dieselkraftstoff aufgedeckt. Mehr ...