Demonstrationen

Ex-Prostituierte fordern Verbot von bezahltem Sex

In Brüssel ist am Samstag ein Demonstrationszug von sieben ehemaligen Prostituierten angekommen. Sie nennen sich den "Marsch der Überlebenden der Prostitution" und waren Anfang des Monats in Lüttich gestartet. Mehr ...

Omas und Opas protestieren fürs Klima

Zum 14. Mal in Folge sind am Donnerstag Demonstranten durch Brüssel gezogen, um eine bessere Klimapolitik zu fordern. Wegen der Osterferien musste allerdings keine Schule geschwänzt werden. Rund tausend Teilnehmer marschierten vom Nord- zum Südbahnhof - deutlich weniger als bisher. Mehr ...