Demenz

Welt-Alzheimer-Tag: Ernährung kann Krankheitsverlauf beeinflussen

Alzheimer und Demenz sind Krankheiten, über die selten gesprochen wird. Dabei ist gerade Vorsorge und Prävention ein wichtiges Thema. Dienstag, am Welt-Alzheimer-Tag, soll genau daran erinnert werden. Auch Medizinjournalist und Bestsellerautor Andreas Joop macht in seinem Buch "On/Off Gesundheit" darauf aufmerksam. Mehr ...

WHO: Zahl der Demenzkranken steigt rasant

Die Zahl der Demenzkranken wird nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation in den kommenden Jahren rasant steigen. Weltweit werden demnach im Jahr 2030 rund 40 Prozent mehr Menschen mit Demenz leben als heute. Mehr ...

Demenzkranker verschwindet in Deutschland, taucht in Belgien auf

Auf der Suche nach einem an Demenz erkrankten 82-jährigen Autofahrer aus der deutschen Eifel ist die Polizei in einem Krankenhaus in Belgien fündig geworden. Der Mann sei an einem Verkehrsunfall beteiligt gewesen und daher zur Untersuchung in die Klinik gebracht worden, teilte die Polizei am Samstag in Bitburg mit. Mehr ...

Nach den Klinikclowns kommen nun die Demenzclowns

Der Klinikclown ist schon bekannt. Mit Humor und Klamauk schenkt er sehr kranken Menschen wieder Hoffnung und Lebensmut. Jetzt kommt aber etwas Neues: der Demenzclown, der Demenzkranken dabei helfen soll, schöne Momente zu genießen, anstatt trüben Gedanken hinterherzuhängen. Mehr ...