Banken

Westliche Partner beschließen Swift-Sanktionen gegen Russland

Westliche Verbündete haben einen Ausschluss russischer Finanzinstitute aus dem Banken-Kommunikationsnetzwerk Swift beschlossen. Getroffen wurde die Entscheidung von den Vereinigten Staaten, Frankreich, Kanada, Italien, Großbritannien, der EU-Kommission und nach anfänglichem Zögern auch von Deutschland. Mehr ...

Belgische Banken blockieren Zustrom von Gewinnen aus Kryptowährungen

Anleger, die ihre Gewinne aus Kryptowährungen auf ihren belgischen Bankkonten deponieren wollen, treffen dabei häufig auf Schwierigkeiten. Hintergrund ist die strenge Gesetzgebung gegen Geldwäsche. Weil sich die Herkunft der Gewinne aus Kryptowährungen per Definition kaum nachverfolgen lässt, stellt das für die Banken und damit für die Kunden ein Problem dar. Mehr ...