Bahn

Sophie Dutordoir an Bahn-Spitze berufen

Sophie Dutordoir wird neue Chefin bei der Staatsbahn SNCB. Die Berufung der ehemaligen Electrabel-Topmanagerin als Nachfolger von Jo Cornu war allgemein erwartet worden. Mehr ...

„Fototreff Eifel“ zeigt Schwarz-Weiß-Aufnahmen zur Eisenbahn

Der "Fototreff Eifel" stellt in St. Vith Schwarz-Weiß-Fotos zum Thema Eisenbahn aus. Zu sehen sind Fotos von Bahnhöfen in Raeren, Montzen oder Gouvy. Und die moderne Architektur von Lüttich-Guillemins. Der Ausstellungsort könnte passender nicht sein: das ZVS-Museum auf dem früheren Bahnhofsgelände. Mehr ...

SNCB will Züge ohne Zugbegleitung einsetzen

Bei der Staatsbahn gibt es Überlegungen, ab 2019 oder 2020 Züge ohne Zugbegleitung verkehren zu lassen. Neben gesetzlichen Voraussetzungen müssten bis dahin allerdings noch zahlreiche Veränderungen an der Infrastruktur umgesetzt werden. Mehr ...

Minimaldienst bei Bahnstreik: Bellot drängt auf Lösung

Verkehrsminister François Bellot gibt der SNCB und den Bahn-Gewerkschaften noch bis Ende des Jahres Zeit, um die Modalitäten für einen Minimaldienst im Streikfall festzulegen. Andernfalls werde sich die Föderalregierung ab Beginn des nächsten Jahres mit einem Minimaldienst befassen. Das hat Bellot in der Kammer angekündigt. Mehr ...

Grenzüberschreitende Schnellzugverbindungen im Aufwind

Die grenzüberschreitenden Schnellzugverbindungen zwischen Belgien und Deutschland sind im Aufwind. Im vergangenen Jahr sind die grenzüberschreitenden ICEs von über 800.000 Reisenden genutzt worden. Das ist ein neuer Rekord. Mehr ...

SNCB-Verwaltungsrat gibt Fahrplan 2017 grünes Licht

Die SNCB bekommt 2017 einen neuen Fahrplan. Das hat der Verwaltungsrat am Freitag beschlossen. Der Fahrplan 2017 ersetzt den bisher gültigen aus dem Jahr 2014. Vorgesehen sind mehr Züge, aber auch eine Anhebung der Preise. Mehr ...