Bahn

Regierung prüft mögliche Privatisierung der SNCB

Es ist, als hätte der föderale Finanzminister Johan Van Overtveldt die Sommerpause mit einem lauten Knall beenden wollen. Der N-VA-Politiker hat jedenfalls eine Idee in den Raum gestellt, die hierzulande fast einem Tabubruch gleichkommt. Van Overtveldt dachte in verschiedenen Medien laut über eine Privatisierung der Nationalen Eisenbahngesellschaft SNCB nach. Mehr ...

Pannen im Zugverkehr

Hunderte Zugreisende haben am Freitagmorgen vorübergehend in zwei liegengebliebenen Zügen auf der Strecke zwischen Gent und Brüssel festgesessen. Mehr ...

„Alternative zum Straßenverkehr“: Vorteile der Euregiobahn für Eupen

Ministerpräsident Paasch und der Eupener Schöffe Arthur Genten sind in Stolberg mit Vertretern der NRW-Landes- und Lokalpolitik und der Geschäftsführung der "Euregio Verkehrsschienennetz GmbH" zusammengetroffen. Thema des Treffens: eine mögliche Reaktivierung der Verbindung zwischen Stolberg und Eupen. Mehr ...