Auktion

Magritte-Werke bei Christie’s verkauft

Beim Londoner Auktionshaus Christie's sind am Mittwochabend sieben Werke von René Magritte versteigert worden. Die Bilder des belgischen Meisters des Surrealismus wechselten für insgesamt 37 Millionen Euro die Besitzer. Mehr ...

New York: Auktionsrekord für Magritte-Gemälde

Zum Auftakt der traditionellen Herbstauktionen in New York sind erste Rekorde gepurzelt: Ein Werk des surrealistischen Malers René Magritte (1898-1967) erzielte bei der Versteigerung umgerechnet rund 24 Millionen Euro, wie das Auktionshaus Sotheby's mitteilte. Mehr ...

Tim-und-Struppi-Zeichnungen für 364.000 Euro versteigert

Comics gehören zu Belgien genauso wie Bier und Fritten. Einer der bekanntesten Comic-Künstler des Landes ist wohl Hergé, der Vater von "Tim und Struppi". Zwei seiner Zeichnungen sind jetzt für sehr viel Geld versteigert worden. Mehr ...