Atomkraft

Belgiens Atomausstieg: Das Monster von Loch Ness

In Belgien gibt es immer wieder Fürsprecher, die fordern, doch noch zwei oder drei Atomkraftwerke länger offen zu halten - trotz aller Gesetze, Koalitionsvereinbarungen, Studien und Verträge der letzten Jahre, die in Richtung eines Atomausstiegs gehen. Der belgischen Politik gelingt es offenbar nicht, einen Kurs einzuschlagen, der die Unsicherheit beseitigt. Fest steht: Es ist ganz offenbar eine schwierige Entscheidung. Mehr ...

Panne im AKW Temelin

Im tschechischen Atomkraftwerk Temelin ist ein Reaktor außerplanmäßig vom Netz gegangen. Wie die Betreibergesellschaft mitteilte, kam es in einer Turbine zu erhöhten Vibrationen. Mehr ...