Atomkraft

Die Presseschau von Mittwoch, dem 22. August 2018

Die Zeitungen beschäftigen sich mit den Kosten für die Endlagerung des Atommülls und auch erneut mit einem rassistischen Vorfall auf dem Pukkelpop-Festival. Aber auch Präsident Donald Trump sorgt mit seiner Klimapolitik und seinen Angriffen auf die US-Notenbank für Schlagzeilen und Kommentare. Mehr ...

Endlagerung von hochradioaktivem Müll viel teurer als gedacht

Die Endlagerung des belgischen Atommülls wird laut Le Soir viel teurer als ursprünglich gedacht. Die Zeitung beruft sich auf die Ergebnisse einer bislang noch nicht veröffentlichten Untersuchung der zuständigen Agentur für radioaktive Abfälle, ONDRAF. Demnach könnten sich die Kosten für die Lagerung hochradioaktiver Abfälle möglicherweise sogar verdreifachen. Mehr ...

AKW-Unfall in Tihange – eine Romanbesprechung

Der deutsche Autor und Journalist Roland Siegloff hat ein neues Buch veröffentlicht. "Wolke sechs" heißt der Roman, in dem Siegloff nicht nur das Brüsseler EU-Milieu, sondern auch noch eine andere Realität der belgischen Gegenwart eingebracht hat, die gerade auch in Ostbelgien eine Rolle spielt: nämlich das Atomkraftwerk von Tihange. Mehr ...