Asyl

De Block verschärft Regeln für Asylantragsteller

Die föderale Ministerin für Einwanderung und Asyl, Maggie De Block, hat die Regeln für Asylantragsteller verschärft. Die OpenVLD-Politikerin will dadurch Missbrauch bekämpfen. Asylsuchende, die sich nicht an die in der EU-geltenden Regeln halten, sollen künftig keinen Platz mehr in belgischen Asylantenheimen bekommen. Mehr ...

Mit den Bewohnern des Asylzentrums zur Kleiderkammer: Auf der Suche nach Schuhen

Es wird wieder kalt draußen: Flüchtlingszentren wie das Bellevue in Eupen sind in dieser Jahreszeit auf der Suche nach warmer Kleidung für ihre Bewohner. Eine weitere Aufgabe, die zum aktuellen Platzmangel für Neuankömmlinge und dem akuten Personalengpass hinzukommt. Umso bemerkenswerter, dass das Eupener Zentrum es sich dennoch nicht nehmen lässt, mit den Asylsuchenden persönlich zur Sammelstelle für Kleiderspenden zu fahren. Mehr ...

Die Presseschau von Samstag, dem 16. November 2019

Die Leitartikler beschäftigen sich heute mit einer Reihe verschiedener Themen: Der Brandanschlag auf ein Asylzentrum in Bilzen schlägt weiterhin Wellen, dazu kommen etwa der Kampf um den Parteivorsitz der MR, gesundheits- und sozialpolitische Debatten und die Energiepolitik auf EU-Ebene. Mehr ...