Asyl

Nikosia bittet EU-Länder um Übernahme von Migranten

Die zyprische Regierung hat einen Hilferuf an die Adresse mehrerer EU-Staaten gerichtet. Wegen deutlich steigender Migrantenzahlen hoffe man auf die Übernahme von 5.000 Schutzsuchenden, schrieb Innenminister Konstantinos Petrides an einige Mitgliedsstaaten und an die EU-Kommission. Mehr ...

Actiris will „Illegalen“ in Brüssel Arbeit geben

Die Idee ist nicht neu, schlägt aber gerade mal wieder hohe Wellen: Die Brüsseler Arbeitsagentur Actiris verfolgt Pläne, Menschen ohne Aufenthaltsgenehmigung in Belgien Arbeit zu vermitteln. Am vergangenen Freitag stellten Vertreter von Actiris diese Pläne im Sozialausschuss des flämischen Parlaments vor. Das und die anschließende Berichterstattung darüber in der flämischen Presse hat den Streit um die Pläne wieder angefacht. Mehr ...