Archäologie

Umfassende Ausgrabungen „An der Burg“ in St. Vith

Im St. Vither Stadtteil "An der Burg" wurden vor einigen Wochen Überreste einer mittelalterlichen Mauer gefunden. Nun hat eine Bürgerinitiative erreicht, dass umfangreiche Ausgrabungen durchgeführt werden. Der Historiker Klaus-Dieter Klauser und Anwohnerin Anny Mathey sind Teil der Bürgerinitiative und machen sich für den Schutz der zu erwartenden Funde stark. Mehr ...

Alte Mauer bei Ausgrabungen in St. Vith entdeckt

In St. Vith ist man bei Sondierungsgrabungen unweit des Triangels auf Teile einer mittelalterlichen Mauer gestoßen. Zurzeit ist das Unternehmen Goldschmidt-Archäologie aus Düren mit der Freilegung der Strukturen beschäftigt. Mehr ...

Sarkophag-Fund in Rom beflügelt den Romulus-Mythos

Die Verehrung von Romulus als Stadtgründer Roms bekommt neue Nahrung: Archäologen präsentierten am Freitag auf dem Areal des Forum Romanum einen unterirdischen Raum, vermutlich eine Kultstätte, mit einem Sarkophag aus Tuffstein. Mehr ...