Afrikanische Schweinepest

Schweinepest: Erster Verdächtiger vor Untersuchungsrichterin erschienen

Im Zuge der Schweinepest, die seit September im Süden der Provinz Luxemburg grassiert, ist am Mittwoch ein erster Verdächtiger von der zuständigen Untersuchungsrichterin verhört worden. Bei dem Mann handelt es sich angeblich um einen Mitarbeiter der Behörde Natur und Wald der Wallonischen Region, wie mehrere Medien übereinstimmend berichten. Mehr ...