Gent holt den Fußball-Landespokal

AA Gent hat den Fußball-Landespokal gewonnen. Im König-Baudouin-Stadion setzte sich Gent mit 3:0 gegen Cercle Brügge durch.

Elimane Coulibaly feiert seinen Treffer zum 1:0

Elimane Coulibaly feiert seinen Treffer zum 1:0

AA Gent hat den Fußball-Landespokal gewonnen. Im König-Baudouin-Stadion setzte sich Gent mit 3:0 gegen Cercle Brügge durch.

Die Tore schossen Coulibaly in der 35. Minute und Leye in der 86. Minute. Das 3:0 erzielte Grondin in der Nachspielzeit. Es ist der erste Pokalerfolg für AA Gent seit 1984.

Double für Bayern und Chelsea

In Deutschland gewann Daniel Van Buyten mit Bayern München den Pokal. Der Deutsche Meister schlug Werder Bremen 4:0.

In England ist Chelsea das Double gelungen. Meister Chelsea besiegte im Pokalfinale Portsmouth mit 1:0.

belga/vrt/km - Bild: belga

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150