AS Eupen gewinnt 6:0 gegen Patro Eisden

Die AS Eupen ist wieder Tabellenführer der 2. Division. Patro Eisden war kein wirklicher Prüfstein für die Schwarz-Weißen.

Victor Curto

Schon nach 3 Minuten hatte Jeffren Ersatz Victor Curto die Eupener in Führung gebracht. Eine Viertelstunde später erhöhte Curto per Kopf auf 2:0, bevor er drei Minuten vor der Pause vom Elfmeterpunkt alles klar machte.

In der zweiten Halbzeit fielen dann noch drei weitere Treffer für die Schwarz-Weißen.

Durch den Sieg und das zeitgleiche Unentschieden des FC Antwerpen in Virton übernimmt die AS Eupen wieder die Führung in der 2. Fußball-Division. Entsprechend zufrieden war AS-Keeper Hendrik van Crombrugge: „Seit zwei Wochen sind die Leistungen besser, und das Gefühl ist wieder ganz positiv. Wir müssen jetzt so weiter machen.“

 

Bild: David Hagemann/KAS Eupen

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150