100 Jahre Ostbelgien (7): Die letzten Belgier?

In Episode sieben der Sendereihe „100 Jahre Ostbelgien“ behandeln die Historiker Andreas Fickers und Christoph Brüll den Ausbau der Autonomie für die deutschsprachigen Belgier im Zuge der verschiedenen Staatsreformen.