Aktuelles
Regional

Der Dom leuchtet: 40 Jahre Weltkulturerbe Aachener Dom

Vor 40 Jahren ist der Aachener Dom als erstes Bauwerk in Deutschland als Weltkulturerbe von der Unesco ausgezeichnet worden. Ein Jubiläum das gefeiert werden muss, haben sich die Aachener gedacht. Die Stadt Aachen und das Domkapitel haben zusammen ein Programm auf die Beine gestellt. Der BRF war am Freitagabend bei der Generalprobe dabei.

Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Meinung

Die Presseschau von Samstag, dem 22. September 2018

Die Flüchtlingspolitik bleibt mit den neuen Ideen von Theo Francken und durch den Salzburger Gipfel das Thema in den Zeitungen. Auch das Scheitern des Brexit-Vorschlags von Theresa May wird kommentiert, ebenso wie die belgische Stromversorgung und seltsames chinesisches Geschäftsgebaren in der Wallonie. Mehr ...

„Einfache Lösungen“ im Realitätscheck – Ein Kommentar

Ein EU-Gipfel, der sich mal wieder mindestens zur Hälfte um die Asyl- und Migrationspolitik drehte, innenpolitische Spannungen um die sogenannte Transitmigration - es war mal wieder eine Woche, in der viel über die Flüchtlingsproblematik gesprochen worden ist. In beiden Fällen glauben Beobachter aber zu erkennen, dass die Parolen über angeblich "einfache Lösungen" inzwischen von der Realität eingeholt werden. Auf der Suche nach langfristigen Lösungen wäre das eigentlich doch mal ein Anfang. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Regional

Lauter Meilensteine: Die Mehrheitsfraktionen im PDG zum Start in die neue Sitzungsperiode

Das Parlament der DG ist Anfang der Woche in die neue Sitzungsperiode gestartet - mit einer Regierungserklärung von Ministerpräsident Oliver Paasch. Nächsten Montag werden sich die Parlamentsfraktionen dazu äußern. Die CSP hatte erst gar nicht solange gewartet und der Mehrheit vorher schon ein Zeugnis ausgestellt. Nun haben die Vorsitzenden der drei Mehrheitsfraktionen der Presse ihre Sicht der Dinge dargelegt. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Gemeinderatswahlen 2018

Kelmiser durften das Wählen üben

Der 14. Oktober, der Wahltag, rückt immer näher. Neu werden an diesem Tag die Computer sein, an denen jeder seine Wahl tätigt. Für den Wähler ändert sich bei der Wahl fast nichts, außer dass er am Ende des Wahlvorgangs keine Karte mit Magnetstreifen, sondern einen Ausdruck aus Papier in die Urne werfen muss. In der Gemeinde Kelmis konnten die Bürger am Freitag schon mal für den großen Wahltag üben. Mehr ...
Alle Artikel ansehen
National
Alle Artikel ansehen
International
Alle Artikel ansehen
Sport

Kann die AS Eupen den Aufwärtstrend fortsetzen?

Es ist als Fan der AS Eupen sicherlich ungewohnt, drei Spiele in Serie nicht verloren zu haben. Am Samstag ist mit Ostende eine Mannschaft am Kehrweg zu Gast, die als auswärtsschwach gilt. Kann die AS eventuell den zweiten Heimsieg in Folge schaffen? Mehr ...
Alle Artikel ansehen
Kultur