Syrien

Genfer Syrien-Gespräche beginnen schleppend

Die syrische Opposition will bei der neuen Runde der Genfer Friedensgespräche unter UN-Vermittlung dieses Mal direkt mit der Regierung verhandeln. Bei den letzten ergebnislosen Verhandlungsrunden hatten beiden Seiten sich stets nur separat mit den Vermittlern getroffen. Mehr ...

Moskau sorgt sich um israelische Luftangriffe in Syrien

Russland hat besorgt auf israelische Luftangriffe in Syrien reagiert. Vizeaußenminister Michail Bogdanow bestätigte zudem Berichte, Russland habe am Freitag den israelischen Botschafter wegen der Angriffe einbestellt. Mehr ...