Saudi-Arabien

Premier Michel bedauert Saudi-Arabien-Votum

Premier Michel (MR) hat in der Kammer sein Bedauern ausgedrückt über die belgische Unterstützung für Saudi-Arabien bei der Neubesetzung der UN-Kommission für Frauenrechte. Der belgische Vertreter in dem Gremium hatte die Kandidatur der Golfmonarchie bei einer Wahl vor einigen Tagen offenbar gutgeheißen. Das sei nicht abgesprochen gewesen und werde sich auch nicht wiederholen, versprach Michel. Mehr ...

Streit um Waffenexporte

Belgien streitet wieder über Waffenexporte. Der föderale Minister für Entwicklungszusammenarbeit, Alexander De Croo, hat die Regionen und insbesondere die Wallonie dazu aufgerufen, ihre Waffenexporte nach Saudi-Arabien bis auf weiteres auszusetzen. Hintergrund ist der Konflikt im Jemen. Wallonische Politiker reagierten hörbar pikiert und verwiesen auf die Europäische Union. Mehr ...

De Croo fordert Waffenembargo für Saudi-Arabien

Föderalminister Alexander De Croo (Open Vld) fordert ein Lieferembargo für belgische Waffen an Saudi Arabien. Das Land führe einen "grässlichen" Krieg im Jemen. Es sei absurd, dass die Regierung sich an einer Spendenaktion für das Horn von Afrika beteilige, während Belgien gleichzeitig Waffen liefere. Mehr ...