Ostbelgien

Belgien weiter in der Gunst deutscher Radtouristen

Der Vennbahnradweg in Ostbelgien liegt nach wie vor im Trend. Wie die Tourismusagentur Ostbelgien mitteilt, schaffte die Vennbahn es aus deutscher Sicht wieder unter die Top Ten der beliebtesten Radwege im Ausland. Mehr ...

Wintereinbruch: Alarmstufe Rot für die Provinz Lüttich

Laut Königlichem Meteorologischen Institut (KMI) gilt in der Provinz Lüttich ab Donnerstagabend die höchste Warnstufe Rot. Sie wird nur selten ausgerufen. Hintergrund sind die erwarteten heftigen Schneefälle, gepaart mit viel Wind. Mehr ...

Kraniche in Ostbelgien

Auf ihrem Zug in die südlichen Winterquartiere ziehen immer mehr Kraniche über Ostbelgien. Immer häufiger machen die Vögel, die mehrere hundert Kilometer am Tage fliegen, auch in Ostbelgien Rast. Mehr ...

Dupriez: „Politisch Verantwortliche nähren Ängste der Menschen“

Ecolo-Co-Präsident Patrick Dupriez hat am Mittwoch die beiden ostbelgischen Vorzeigebetriebe im Bereich Erneuerbare Energien besucht. Auf Einladung von Ecolo Ostbelgien ging es zunächst zur Besichtigung von "Energie 2030" am Alten Schlachthof in Eupen und dann nach Elsenborn zu "Courant d'Air". Im BRF-Gespräch äußert Dupriez seine Sorge über die Stimmung und die Politik im Land. Mehr ...