Großbritannien

Die Presseschau vom Mittwoch, den 24. Mai 2017

Der schreckliche Anschlag auf das Popkonzert in Manchester mit vielen, oft noch sehr jungen Toten und Verletzten steht heute im Mittelpunkt der Titelseiten und Kommentare. Daneben beschäftigen sich die Zeitungen aber auch mit dem Besuch des US-Präsidenten Donald Trump in Brüssel, der heute beginnt. Mehr ...

Anschlag in Manchester: Internationale Solidarität

Nach dem Bombenattentat in Manchester reißen die Beileidsbekundungen aus aller Welt nicht ab. Aus vielen Ländern - darunter Kanada, Deutschland, Australien, Russland, Iran, Japan und die USA - erreichen die britische Regierung Äußerungen des Mitgefühls und der Betroffenheit. Mehr ...

EU-Kommission will am 19. Juni Brexit-Verhandlungen mit Großbritannien aufnehmen

Die EU-Kommission stellt sich Insidern zufolge darauf ein, die „Brexit“-Verhandlungen mit der britischen Regierung am 19. Juni aufzunehmen. Eine Bestätigung des Termins werde es aber wohl erst nach der Parlamentswahl in Großbritannien am 8. Juni geben, hieß es am Freitag aus EU-Kreisen in Brüssel. Die „Brexit“-Verhandlungen werden voraussichtlich zwei Jahre dauern. Mehr ...