Föderale Polizei

Streikandrohung bei der Polizei

Bei der Föderalen Polizei hängt der Haussegen mächtig schief. Spätestens seit der Aushebung der Vervierser Terrorzelle Anfang 2015 sind viele Beamte quasi im Dauereinsatz. Alle vier Polizeigewerkschaften haben jetzt eine gemeinsame Streikankündigung ausgegeben. Ohne ein klares Signal der Politik muss demnach ab Mitte März gleich sechs Wochen mit Protestaktionen gerechnet werden. Mehr ...

„Lustreisen“: Polizisten profitieren von Abschiebungen

Die Föderale Polizei steht vor einem Korruptionsskandal: Es geht um die Abteilung, die sich um die Rückführung ausgewiesener Ausländer kümmert. Eine kleine Gruppe von Polizisten soll diese Flugreisen für private Urlaubszwecke missbraucht und sich dadurch auf diverse Arten persönlich bereichert haben. Die Rede ist dabei unter anderem von Reisen in der Business-Klasse - auf Staatskosten wohlgemerkt. Mehr ...