Fluglärm

Brüssel: Fluglärmstreit wird zum „BHV“ der Lüfte

BHV - Brüssel-Halle-Vilvoorde: Drei Buchstaben standen jahrzehntelang symbolhaft für die gemeinschaftspolitischen Spannungen in Belgien. Die Region Brüssel hat ihr verschärftes Lärmschutzgesetz um Mitternacht in Kraft treten lassen, wird vorerst aber keine Bußgelder von den Airlines eintreiben. Mehr ...

Fluglärm-Streit zwischen Brüssel und Flandern droht zu eskalieren

Zunächst sah es so aus, als würde die Region Brüssel den Fluglärm-Streit eskalieren lassen, am Dienstagabend aber sendete die zuständige Umweltministerin Fremault versöhnlichere Signale: Die strengen Lärmschutznormen sind zwar um Mitternacht in Kraft getreten, in den kommenden zwei Monaten wird die Hauptstadtregion aber keine Bußgelder von den Airlines eintreiben. Mehr ...