Eupen

Messerstecherei in Eupen: Kein Haftbefehl gegen Tatverdächtigen

Der Tatverdächtige der Messerstecherei am Mittwochabend in Eupen ist am Donnerstag der Untersuchungsrichterin vorgeführt worden. Der 33-jährige Belgier mit türkischen Wurzeln bleibt auf freiem Fuß, da die Kriterien von Verdunklungs-, Flucht- oder Rückfallgefahr nicht gegeben seien und durch nicht näher bezeichnete Auflagen abgesichert würden. Mehr ...

Eupen: Neuer Parkplatz für die Unterstadt

Mobilität ist und bleibt ein Dauerthema in Eupen. Während man für die Oberstadt erneut an der gerade eingeführten Parkordnung herumschraubt, hat auch die Unterstadt ihr Problem. Mit dem neuen Campus an der Monschauer Straße hat sich das Verkehrsaufkommen spürbar erhöht. Ein neuer Parkplatz soll das Problem entschärfen. Mehr ...