EU

60 Jahre Europäische Vereinigung

Am 25. März 1957 vereinbarten Deutschland, Frankreich, Italien und die Benelux-Staaten eine engere wirtschaftliche Zusammenarbeit und unterzeichneten dazu die "Römischen Verträge". Die Europäische Union mit ihren 28 Mitgliedsstaaten heute steckt nicht erst seit dem geplanten Ausscheiden Großbritanniens in der Sinnkrise. Mehr ...

Niederlande-Wahl: Wilders fordert Austritt aus EU

In einem TV-Duell haben sich am Montagabend in den Niederlanden der liberale Ministerpräsident Mark Rutte und der Rechtspopulist Geert Wilders einen heftigen Schlagabtausch über einen EU-Austritt geliefert. Mehr ...

EU stellt Unterstützungsprogramme für Türkei ein

Weil die Türkei noch immer EU-Beitrittskandidat ist, hat sie das Recht auf finanzielle Unterstützung. Allein für den Zeitraum von 2014 bis 2020 sind mehr als vier Milliarden Euro eingeplant. Doch nun wird bei ersten Hilfsprogrammen die Reißleine gezogen. Mehr ...