CSP

CSP wirbt für Eupener Wahlwünsche

Nach Angaben der ostbelgischen CSP zeigt ihre Schwesterpartei CDH Verständnis für die Eupener Wünsche, auf dem Gebiet der DG die Wahlen so zu gestalten, wie sie es für richtig halte. Mehr ...

Oikos: CSP will Untersuchungsausschuss

Die CSP-Fraktion hat für die Plenarsitzung des Parlaments am Montag die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses im Fall „Oikos“ beantragt. Bislang fehle jede Dokumentation zu dem Thema. Mehr ...

Koalition wirft CSP Populismus und Unredlichkeit vor

Gleich zu Beginn der neuen Sitzungsperiode im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft hat die Regierungskoalition aus ProDG, SP und PFF der Oppositionspartei CSP die rote Karte gezeigt. "Mit der CSP ist kein Staat mehr zu machen", so das Fazit der Koalitionspartner. Mehr ...

CSP beklagt gesellschaftspolitischen Stillstand und Lehrermangel

Die CSP-Fraktion im Parlament stellt Sozialminister Antoniadis ein schlechtes Zeugnis aus. In Ostbelgien herrsche gesellschaftspolitischer Stillstand, so die Partei zum Beginn der neuen Sitzungsperiode. Aber auch im Unterrichtswesen gebe es eine große Baustelle. Mehr ...