Brüssel

Anschläge von Paris und Brüssel: Bis zu neun Jahre Haft für Passfälscher-Bande gefordert

Sie haben Hunderte Personalausweise, Reisepässe und Führerscheine gefälscht - am Donnerstag wird das Urteil des Brüsseler Strafgerichts erwartet. Angeklagt sind 15 Männer. Brisant ist der Prozess, weil in dem illegalen Atelier der Fälscher, das die Polizei im Herbst 2015 in Brüssel hochgenommen hatte, auch Passfotos von Terroristen und späteren Selbstmordattentätern sichergestellt wurden. Mehr ...

Belgisches Elektroauto auf Brüsseler Automesse

Am Samstag öffnet die 95. Brüsseler Automesse ihre Pforten. Die meisten Fahrzeuge haben zwar noch Benzin- und Dieselmotoren unter der Haube, allerdings werden in Brüssel auch einige umweltfreundliche Modelle präsentiert. So etwa ein neues Elektroauto, das zu 100 Prozent belgisch ist. Mehr ...

Nach Brexit-Votum: Ein Brite will Belgier werden

Viele Auslands-Briten machen sich seit dem Brexit-Votum große Sorgen. Werden sie künftig noch in einem anderen EU-Land leben dürfen? Und wenn ja, zu welchen Bedingungen? Mehrere Dutzend Briten, die seit Jahren in Belgien leben, haben mittlerweile einen Einbürgerungsantrag gestellt. Auch Thomas Fillis aus Brüssel spielt mit dem Gedanken, Belgier zu werden. Mehr ...

Merkel erhält Ehrendoktorwürde der Unis Löwen und Gent

Die deutsche Bundeskanzlerin hat am Nachmittag in Brüssel die Ehrendoktorwürde der Universitäten Löwen und Gent erhalten. Gewürdigt wurde sie wegen ihrer Bemühungen auf europäischer Ebene und explizit auch wegen ihrer humanitären Geste in der sich zuspitzenden Flüchtlingskrise 2015. Mehr ...

Massenkarambolage auf dem Brüsseler Außenring

Auf dem Brüsseler Außenring hat ein Auffahrunfall von mehreren Fahrzeugen für lange Staus gesorgt. Der Unfall ereignete sich gegen 13 Uhr von Vilvoorde kommend auf der Höhe von Jette. Mehr ...