Sport

AS Eupen: Rückkehrer Nicolas Timmermans hofft auf Spielpraxis

Die AS Eupen bestreitet am Samstagabend in Kortrijk ihr viertes Play-Off-Rundenspiel, ehe am Mittwoch Gruppenspitzenreiter Racing Genk am Kehrweg gastiert. Eupens Trainer Jordi Condom will das Rennen um die vorderen Plätze möglichst lange offen halten - von wegen Motivation. Die ausstehenden Begegnungen bieten auch die Gelegenheit, Spieler einzusetzen, die kaum zum Zuge kamen, wie der Langzeitverletzte Nicolas Timmermans. Mehr ...

Champions League: Juventus und Monaco im Halbfinale

Einen Tag nach dem bitteren Aus für den FC Bayern bei Real Madrid nahm auch der deutsche Bundesligist Borussia Dortmund Abschied aus dem Königswettbewerb des europäischen Fußballs. Auch Barcelona schaffte die Wende im Rückspiel nicht. Mehr ...