Jurgen Van den Broeck beendet seine Radsportkarriere

Radrennfahrer Jurgen Van den Broeck beendet seine Profikarriere zum Ende dieser Saison.

Jurgen Van den Broeck (Archivbild)

Die Entscheidung hat gesundheitliche Gründe. Der 34-Jährige Van den Broeck will nach eigenen Worten „auf die Zeichen seines Körpers hören“. Eigentlich stand er noch bis Ende nächsten Jahres bei LottoNL-Jumbo unter Vertrag.

Bei der Tour de France und anderen großen Radsportrennen war Jurgen Van den Broeck mehrfach unter den zehn besten Fahrern.

vrt/jp/mh - Archivbild: Dirk Waem/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150