Spanier Fraile feiert Etappensieg bei Giro – Dumoulin weiter in Rosa

Der spanische Radprofi Omar Fraile hat die elfte Etappe beim Giro d'Italia gewonnen.

Omar Fraile

Omar Fraile

Der 26-Jährige setzte sich im Sprint der Ausreißer durch und feierte den größten Etappenerfolg seiner Karriere.

Nach 161 Kilometern von Florenz nach Bagno di Romano und vier Bergprüfungen kam Fraile vor dem Portugiesen Rui Costa und Pierre Rolland aus Frankreich ins Ziel.

Nach seinem Sieg im Zeitfahren am Vortag verteidigte Tom Dumoulin erfolgreich das Rosa Trikot des Gesamtführenden und liegt mit mehr als zwei Minuten Vorsprung vor dem Kolumbianer Nairo Quintana.

dpa/mh - Bild: Luk Benies (afp)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150