Volleyball: Lommersweiler im Sturzflug, Sporta-Damen gewinnen

Der VBC Lommersweiler hat beim Schlusslicht La Louvière mit 1:3 verloren. Die Volleyballerinnen von Sporta Eupen-Kettenis konnten sich derweil mit 3:1 gegen Houffalize durchsetzen.

Volleyball

Für den VBC Lommersweiler wird die Luft in der 2. Nationalklasse immer dünner: Lommersweiler verlor nun auch beim Schlusslicht La Louvière mit 1:3. Dabei hatten die Gäste den ersten Satz noch mit 25:18 für sich entschieden. Dann mussten sie aber mit 18:25, 21:25 und 22:25 klein beigeben.

Die Volleyballerinnen von Sporta Eupen-Kettenis konnten ihrerseits gewinnen. Sie schlugen Houffalize mit 3:1. Nach erfolgreichem Auftakt (25:23) mussten sie den zweiten hartumkämpften Satz zwar mit 25:27 abgeben. Dann konnten sich die Sporta-Damen aber mit 25:15 und 25:17 klar behaupten. Dennoch bleiben sie abgeschlagen am Tabellenende der 3. Division B.

sp - Illustrationsbild: Eric Lalmand/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150