Ex-Fußballprofi Parker drohen 48 Monate Freiheitsstrafe

Unter Betrugsverdacht: Die Staatsanwaltschaft von Lüttich fordert 48 Monate Haft für den ehemaligen Standard-Spieler Dimitri Parker.

Dem ehemaligen Fußballprofi von Standard Lüttich, Dimitri Parker, droht eine Freiheitsstrafe. Die Staatsanwaltschaft forderte vor dem Lütticher Strafgericht 48 Monate Haft für den 24-Jährigen. Er wird zahlreicher Betrügereien verdächtigt. Insgesamt soll sich die Schadenssumme auf rund 330.000 Euro belaufen. Angeklagt ist auch die Lebensgefährtin des Fußballers, der nach sportlichen Schwierigkeiten auch privat auf die schiefe Bahn geriet.

Parker ist wegen ähnlicher Delikte vorbestraft und verbüßte bereits eine Freiheitsstrafe von 52 Monaten.

meuse/rs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150