Neujahrsempfang PFF: Spitzenpositionen für Wahlen

Die PFF hat auf ihrem Neujahrsempfang ihre Spitzenkandidaten für die Wahlen bekanntgegeben: Isabelle Weykmans ist die Nr. 1 bei den Gemeinschaftswahlen und Axel Kittel bei den Europawahlen. Kattrin Jadin darf erneut für die Kammer kandidieren.

PFF Neujahrsempfang 2014

PFF Neujahrsempfang 2014

Ministerin Isabelle Weykmans wird die Liste der Liberalen bei den Gemeinschaftswahlen am 25. Mai anführen. Das wurde beim Neujahrsempfang der PFF in Herresbach bekanntgegeben. Demnach hat der Regionalvorstand die Kandidatur der 34-jährigen für die Spitzenposition einstimmig angenommen. Über die weiteren Listenplätze wird zur Zeit noch beraten, hieß es.

Die Europaliste der PFF wird von Axel Kittel angeführt. Der 50-jährige Rechtsanwalt aus Eupen hatte parteipolitisch zuletzt eher im Hintergrund gearbeitet.

Die PFF-Vorsitzende Kattrin Jadin wird erneut für das föderale Parlament kandidieren, dem sie seit 2007 angehört. Die Schwesterpartei MR hat der 33-jährigen Euperin den zweiten Platz auf der Kammerliste im Bezirk Lüttich zur Verfügung gestellt. Jadin wertet die Entscheidung der Schwesterpartei als Zeichen der Anerkennung ihrer bisherigen Arbeit im Parlament.

Mehr zum Neujahrsempfang der PFF und zu den Personalentscheidungen der Liberalen gibt es am Abend bei BRF-Aktuell und in der Fernsehsendung „Blickpunkt“.

Neuigkeiten zum Neujahrsempfang: PFF gibt Spitzenpositionen für die Wahlen bekannt - Stephan Pesch

Bild: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150