21 Hektar zusätzliche Industriezonen für Blegny, Soumagne und Fléron

In Blegny, Soumagne und Fléron werden die bestehenden Industriezonen erweitert.

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Provinz SPI gab am Freitag grünes Licht für insgesamt 21 Hektar zusätzliche Fläche. Über dreihundert neue Arbeitsplätze sollen an den drei Standorten entstehen.

belga/vk

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150