Kontrollaktion nach Schulung: Verstöße bei 50 Lkw festgestellt

An fünf Tagen hat in Eupen eine gemeinsame 40-stündige Basis-Schulung für die Kontrolle von Lkw stattgefunden. Insgesamt nahmen 32 Beamte der Polizeizonen Weser-Göhl und Eifel, von Zoll und föderaler Polizei daran teil.

Polizeikontrolle

Zum Abschluss der Schulung gab es letzten Freitag eine gemeinsame Kontrollaktion im Gewerbegebiet Herbesthal. Dabei wurden 83 Lastkraftwagen durch drei Motorradfahrer vom Zoll in das Gewerbegebiet geleitet, wo sie von den neu geschulten Beamten kontrolliert wurden.

Insgesamt stellten die Beamten 50 Verstöße fest. 24 Mal kamen die Fahrer mit einer mündlichen Verwarnung davon. Für die restlichen Verstöße wurden Bußgelder fällig. Gleich 15 Mal waren Lenk- und Ruhezeiten nicht eingehalten worden.

mitt/rs - Illustrationsbild: Anthony Dehez/BELGA

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150