Straßenarbeiten mit gefährlichen Folgen

Straßenarbeiten können gefährlich sein, wenn es dabei Probleme gibt: Seit einem Monat bereits ist zwischen Tilff und Lüttich die Straße teilweise gesperrt.

Der Grund: ein Erdrutsch, dessen Folgen problematischer sind als erwartet. Zur Folge hat dies, dass zahlreiche Ambulanzen auf ihrem Weg zum Universitätskrankenhaus dadurch behindert werden.

rtbf/fs

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150