Bonnefanten Museum mit Raymond Pettibon Ausstellung

Das Bonnefanten Museum in Maastricht stellt in diesem Sommer den amerikanischen Künstler Raymond Pettibon vor.

Die Ausstellung wird rund 600 Werke ab den 60er Jahren umfassen.

Der US-amerikanische Künstler wurde durch seine Platten-Cover für die Punkband Black Flag oder Firehose bekannt. 2002 nahm Pettibon an der „Dokumenta 11“ teil.

Heute gilt der amerikanische Maler vielen Liebhabern als Kultfigur.

l1/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150