Grippe-Epidemie überstanden – Virus aber weiterhin aktiv

In Belgien ist die Grippe-Epidemie nach zehn Wochen offiziell vorbei. Das hat die zuständige Dienststelle des Gesundheitsministeriums mitgeteilt.

Zwischen dem 23. und 29. März hätten auf 100.000 Einwohner nur noch 104 einen Arzt wegen Grippe-Symptomen konsultiert. Anfang Februar waren es beinahe 1.000.

Auch wenn die Zahl der Infektionen deutlich zurückgegangen sei, könne das Virus weiter zuschlagen, so die Fachleute.

vrt/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150