Schwerer Unfall auf dem Brüsseler Ring

In den Unfall auf dem Brüsseler Innenring waren fünf Fahrzeuge verwickelt. Drei Fahrzeuge gerieten in Brand. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, da die Straße komplett gesperrt werden musste. Mittlerweile läuft der Verkehr wieder.

Schwerer Unfall auf dem Brüsseler Ring

Schwerer Unfall auf dem Brüsseler Ring

Auf dem Brüsseler Innenring hat sich am späten Freitagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. In die Kollision auf Höhe von Strombeek-Bever waren fünf Fahrzeuge verwickelt. Drei Autos gerieten in Brand. Es wurde aber nur eine Person leicht verletzt.

Die Feuerwehr war vor Ort. Die Straße musste komplett gesperrt werden. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Seit 19:00 Uhr ist der Brüsseler Innenring wieder frei, nachdem die Fahrzeuge von den Bahnen geräumt worden waren.

belga/vrt/est - Bild: Jan Nagels (belga)

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150