Zeitung: Belgische Armee befürchtet Infiltration durch Islamisten

21. November 2012, 8:00 · Redaktion
National

Nach Informationen der Zeitung “La Libre Belgique” sind die Männer in islamistischen Kreisen bekannt, bei der Armee hätten sie allerdings keine Aufmerksamkeit erregt.

Belgische Soldaten bei einer ÜbungDie belgische Armee überwacht ein Dutzend Soldaten aus den eigenen Reihen, die der salafistischen Bewegung des Islam nahestehen sollen. Das schreibt die Zeitung “La Libre Belgique”.

Der militärische Informations- und Sicherheitsdienst sowie die Staatssicherheit wollten sich von der Treue der Soldaten zu Belgien überzeugen, heißt es. Nach Informationen der Zeitung sind die Männer in islamistischen Kreisen bekannt, bei der Armee hätten sie allerdings keine Aufmerksamkeit erregt.

Befürchtet wird, dass durch Infiltration Islamisten in Belgien ausgebildet werden, die danach im Ausland als Dschihad-Kämpfer eingesetzt werden. Um dem belgischen Militär beizutreten, reicht es, ein einwandfreies Führungszeugnis zu haben.

b/jp - Illustrationsbild: Bruno Fahy (belga)