Marion Cotillard eröffnet Filmfest Cannes

Mit einem großen Staraufgebot beginnt am Mittwochabend (19:00 Uhr) das Filmfestival von Cannes, das weltweit größte Treffen der Filmbranche.

Filmfest Cannes 2017

Durch die Eröffnungszeremonie der 70. Ausgabe wird die italienische Schauspielerin Monica Belluci führen. 19 Spielfilme sind im Rennen um die Goldene Palme, die zum Abschluss des Festivals am 28. Mai vergeben wird. Eröffnet wird es am Mittwochabend mit dem Liebesdrama „Les Fantômes d’Ismaël“ mit den französischen Stars Charlotte Gainsbourg und Marion Cotillard.

Im Wettbewerb sind der deutsche Film „Aus dem Nichts“ von Regisseur Fatih Akin und „Happy End“ des Österreichers Michael Haneke. Weitere Beiträge kommen von Todd Haynes, François Ozon, Giorgos Lanthimos und Sofia Coppola. Belgische Filme sind nicht vertreten.

dpa/jp - Bild: Valery Hache/AFP

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150