FilmSchauPlätze NRW feiert Jubiläum

Die FilmSchauPlätze NRW feiern in diesem Jahr Jubiläum: Die Open-Air-Kinoreihe findet bereits zum 20. Mal statt.

"Hin und weg": Open-Air-Kinovorführung am Parlament der DG

Letztes Jahr machten die "FilmSchauPlätze NRW" auch am PDG in Eupen Halt

Das bewährte Konzept der Veranstaltungsreihe der Film- und Medienstiftung NRW: An einem besonderen Ort in Nordrhein-Westfalen wird unter freiem Himmel ein Film gezeigt, der eigens für diese Location ausgewählt wurde.

Mit einem in Nordrhein-Westfalen produzierten Kurzfilm wird das Filmprogramm eröffnet, zuvor stimmen lokale Partner das Publikum mit einem passenden Rahmenprogramm ein.

Über die ganzen Sommerferien verteilt erleben die Besucher einzigartige Kinonächte, für die immer gilt: Eintritt frei! Start der Filmreihe ist am 16. Juli. Bis zum 29. August folgen insgesamt 19 Filmnächte. Das vollständige Film- und Rahmenprogramm wird Mitte Juni bekannt gegeben.

mitt/rs - Archivbild: BRF

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150