Lyrikerin Orsolya Kalász erhält Peter-Huchel-Preis

Die Lyrikerin und Literaturübersetzerin Orsolya Kalász erhält in Staufen bei Freiburg den Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik. Er ist mit 10.000 Euro verbunden.

Die 1964 in Ungarn geborene Kalász wird für ihren im vergangenen Jahr erschienenen Band „Das Eine“ gewürdigt. Der Preis ist einer der bedeutendsten für Lyrik im deutschsprachigen Raum.

dpa/rkr

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150